ÜBER MICH

Mein Weg zum Yoga war nicht schnurgerade und heute kann ich mir meinen Alltag ohne Yoga gar nicht mehr vorstellen.

Yoga wurde zu einem wichtigen Teil meines Lebens, der mich erdet, wenn ich mal wieder zu hoch fliege, der mir Energie gibt, wenn ich mich schlapp und ausgepowert fühle und der mich beruhigt, wenn das Gedankenkarussell in meinem Kopf mal wieder nicht aufhören will, sich zu drehen.

Pic

„Lerne Loszulassen, das ist der Schlüssel zum Glück.“

Buddha  

Yogakurse Claudia Espig

YOGA UND ICH

Vor einigen Jahren suchte ich einen Ausgleich zu meinem Job als Physiotherapeutin. Ich probierte verschiedene Stile aus, um das zu finden, was mir am meisten entspricht. Mein Yogastil ist eine Mischung aus Yin und Yang, Entspannung und Anspannung, ruhigem und dynamischem Yoga. Ich mag den kräftigenden Vinyasa Flow genauso wie den ruhigen Yin Yoga. Deshalb findet jeder das, was er braucht und was ihm gut tut, niemand muss sich über- oder unterfordert fühlen, denn es gibt immer Variationen, so dass sich jeder das nehmen kann, was er gerade braucht.

Ich durfte schone einige tolle Yogalehrer kennenlernen und von jedem konnte ich etwas lernen. Deshalb bin ich jetzt dort angekommen, wo ich gerade bin. Doch mein Weg geht immer weiter. Ich bleibe immer Schülerin und trage den Yoga nur weiter.

Yogalehrerin bin ich seit Juni 2015 und habe meine Ausbildung bei Unit Yoga in Leipzig absolviert. Zusätzlich bin ich ausgebildete Physiotherapeutin.

MEIN YOGASTIL JETZT KURS BUCHEN

Yogalehrerin Claudia Espig

Newsletter

Aktuelles und neue Kurse direkt in dein Postfach!

Deine Mailadresse verwende ich ausschließlich für den Newsletterversand an Dich.
Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Den Link zur Abmeldung findest du am Ende jedes Newsletters.
Deine Daten gebe ich selbstverständlich nicht andere weiter.